“Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel”

J. W. Goethe

Elterncoachinh HannoverWenn Kinder Probleme haben, wird oftmals die ganze Familie damit belastet. Dabei strengen Sie sich häufig sehr an, um alle Bedürfnisse „unter einen Hut“ zu bekommen.
Probleme des Kindes sind können Ausdruck einer Problematik sein, die z.B. ein Elternteil in sich trägt und sich in dem Verhalten des Kindes wiederspiegelt.

Selbst gemachte Erfahrungen aus ihrer eigenen Kindheit färben nun ihr eigenes Handeln , ob bewusst eingesetzt oder unbewusst. Was man in seiner eigenen Kindheit erlebt hat, hat sich eingeprägt und wenn die eigenen Kinder groß werden, durchlebt man oftmals wieder Teile seiner eigenen Kindheit neu.

Unsere eigene gelebte Erziehung wird wieder wach und ungelöste Erfahrungen von damals tragen wir noch mit uns herum. Wenn wir uns der Vergangenheit stellen sind wir besser und er Lage unseren Kindern ein gutes Vorbild zu sein und wertefreier zu erziehen.

Verhaltensauffälligkeiten der Kinder oder Jugendlichen werden aus systemischer Sichtweise betrachtet, dadurch bietet sich die Möglichkeit auch das Lebens- und Lernumfeld mit einwirken zu lassen.

 

Ein Coaching hilft Ihnen bei:

  • bei der Bewältigung angespannter Lebenslagen.
  • gemeinsam mit Ihnen die Problembereiche des Familienlebens anzuschauen.
  • Schritt für Schritt die Situation zum Wohle aller Familienmitglieder, mit viel Einfühlungsvermögen und Verständnis, zu ändern.