Bewertungen Hypnosepraxis Hannover

J. aus Hannover

Ende Juni 2017 entschloss ich mich, nach 5 Wochen mit einer Lungenentzündung, das Rauchen aufzugeben. Denn als es mir wieder halbwegs gut ging, war der tägliche Konsum von ca. 60 Zigaretten schlagartig wieder da. Mehrere Selbstversuche hielten mich maximal 4 Tage rauchfrei. Ich recherchierte im Internet, welche Art den meisten Erfolg bringen könnte und fand viel gute Berichte zur Entwöhnung durch Hypnose. Letztendlich habe ich dann bei Jasmin Thiele zeitnah einen Termin am 12.07.17 bekommen. Nach einem ausgiebigen Vorgespräch wurde die Hypnosebehandlung durchgeführt. Meine Erwartung, die ich nicht sehr hoch gehängt hatte, wurde total übertroffen. Nach der Behandlung habe ich bis heute nicht mehr geraucht; von 60 pro Tag auf NULL. Liebe Jasmin, ich bin Dir sehr dankbar dafür, dass Du bei mir den richtigen Schalter umgelegt hast und werde Dich im Bekanntenkreis wärmstens weiter empfehlen. Weiter so und noch viele zufriedene Klienten wünsche ich Dir.“ J. aus Hannover, Raucherentwöhnung Hannover

Melanie

Es ist das erste Mal, dass abnehmen so leicht geht. Mein Verlangen nach Süßem und Light Getränken ist einfach verschwunden, mein Erfolg nach drei Monaten sind 15 Kilo weniger auf der Waage …. Seit der Hypnose geht mein Gewicht immer weiter runter.

Valerie K.

Hallo Frau Thiele, vielen Dank für heute! Es hat mir sehr geholfen!! 🙂 Ich bin vorhin ohne Angst ins Auto gestiegen und hatte auch während der Fahrt keine Angst. Ich war nur etwas aufgeregt wenn ich mal den falschen Gang drin hatte, aber ansonsten keine Panik oder Angst, sogar wenn ich auf die Ampeln zugefahren bin. Nach dem Fahren habe ich gar kein Kopfkino, komplett weg! Einfach toll! 🙂 Ich freue mich schon auf die nächste Sitzung! Ein schönes Wochenende wünsche ich Ihnen! Nochmal vielen Dank!

Rebekka

Hallo Frau Thiele, hier nun wie versprochen, leider aber etwas verspätet meine Rückmeldung. In der letzten Zeit ist in meinem Leben sehr viel passiert, mir geht es aber sehr gut! Ich führe nun seit ein paar Wochen eine sehr schöne und glückliche Beziehung mit dem Mann, den ich kurz vor unserem letzten Treffen kennengelernt habe. Es ist als hätten wir uns gesucht und gefunden, er meldet sich mehrfach am Tag und findet das genauso wichtig wie ich. Wir ergänzen uns super und haben die selben Ziele und Wünsche im Leben. Die Zweifel und Ängste die ich sonst immer hatte, dass ich wieder verlassen werde waren am Anfang noch da, werden aber von Woche zu Woche weniger. Meine anfänglichen Ängste, dass er evtl. wieder zu ihr zurück geht wenn sie nur lang genug nervt und dadurch alte Gefühle wieder erweckt, wurden nicht bestätigt sind aber noch unterschwellig da. Einen Grund dafür soetwas zu denken gibt er mir allerdings nicht, denn er steht auch in der Öffentlichkeit, bei Freunden und bei der Ex-Freundin zu 100% zu mir. Zusammengefasst bin ich zur Zeit sehr glücklich, mit kleineren Ängsten von denen ich denke das sie normal sind. Lieben Gruss Rebekka

Lisa B.

"Liebe Frau Thiele, seit der Behandlung mit dir kann ich endlich wieder durchschlafen und ich habe auch keine Albträume mehr. Dankeschön und liebe Grüße nach Hannover!" Lisa B. aus Hamburg

Sylvia

"Vor meiner ersten Familienaufstellung war ich schon sehr aufgeregt, aber es hat sich wirklich gelohnt! Die neue Sichtweise auf meine Familie hat schon so einiges bewirkt und auch im Nachhinein hat sich noch viel bei uns bewegt. Und sogar zu meiner Mutter habe ich jetzt wieder ein entspannteres Verhältnis."  Sylvia aus Hannover

Susanne

Sehr guter Erfolg! Liebe Frau Thiele, die Behandlung der Angst vor evtl. Gefahren war ein super Erfolg. Ich fühle mich viel freier und glücklicher. Ich kann das Alleinsein besser vertragen. Ich kann mehr lachen. Ich konnte viel freier mit meinen Freunden reden, ohne das Schicksal anzuklagen. Ich wußte gar nicht, worauf sich diese Angst alles ausgewirkt hatte. Susanne B.  Telefoncoaching

Claudia

"Hallo liebe Frau Thiele! Ich kann nur sagen: It works. Diese Methode hat etwas geöffnet in mir. Ich habe mehr Bezug zu mir, kann so etwas wie Selbstliebe spüren. Ich habe mir den Film: Der friedvolle Krieger von Dan Millman angeschaut. (Man kann ja nicht alle Bücher lesen.) Die Informationen in diesem Film sind nicht neu für mich. Aber jetzt kommen sie bei mir an. Der Satz: Alles, was Du brauchst, ist in Deinem Inneren---hat mich tief berührt. Obwohl ich den schon sehr oft gelesen habe. Alles passiert wirklich zu seiner Zeit. Ich kann jetzt Lebensweisheiten besser aufnehmen. Auch habe ich mehr Verständnis für die Menschen, bin nicht mehr so hart in meinem Urteil. Ich bin milder geworden. Diese Methode hat wirklich gewirkt. Ich werde also wieder kommen. Nur, das Eßverhalten hat sich nicht verändert. Da fehlt wohl noch was. Bis bald! Herzliche Grüße" Claudia R. aus Hannover

Tina

"Herzliche Grüße und vielen Dank für deine sehr professionelle Hilfe! Ich fühl mich wie durch den Wolf gedreht. Alles Liebe T. aus Hannover

Alvin

Liebe Frau Thiele, vielen Dank für Ihre tolle telefonische Beratung, gleich nach dem Auflegen fand ich Antworten auf Fragen, die mich wochenlang beschäftigten. Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg, bleiben Sie sich treu, vielleicht bis bald. Liebe Grüße aus Nordbayern 🙂 Alvin R. aus Bayern

Alex

Liebe Frau Thiele, ich wollte mich nach unserem Termin vor zweieinhalb Wochen noch einmal zurückmelden. Leider habe ich bisher nicht die Zeit und Ruhe gefunden anzurufen, daher nun per Mail. Die "Nachwirkungen" nach dem Termin habe ich sehr positiv erlebt. Ich habe das Gefühl, dass einige Dinge bereits etwas mehr zur Ruhe gekommen sind. Über die erlebte Situation musste ich noch eine Weile nachdenken und habe schließlich meine Mutter danach gefragt. Sie konnte sich an keinen Keller erinnern, wohl aber an eine Situation, in der ich allein eingesperrt war und erst nach mehreren Stunden befreit werden konnte. Das war damals wohl sehr schlimm, aber mir fehlt bis heute jede bewusste Erinnerung daran. Ich war daher sehr überrascht, als sie mir das erzählte. Umso mehr freut es mich aber, dass es, über diese konkrete Situation hinaus, wie ein Türöffner das Erzählen über die Vergangenheit erleichtert hat und ich nun im Dialog mit meiner Mutter auch viele Dinge aus der Familiengeschichte erfahren konnte, die bisher nie ein Thema waren. Alex aus Hameln

Michael

Wer jeden Morgen mit starken Rückenschmerzen aufsteht, weiß wovon ich spreche... latent sind sie dann auch tagsüber vorhanden, der Schmerz ist eigentlich immer präsent. Wer sich nicht seinem Schicksal ergibt, fängt dann an Sport zu machen... Ich habe es dann mit Schwimmen versucht und es wurde tatsächlich etwas besser - aber eben nur etwas besser. Dann habe ich von Yoga gehört und auch dies begonnen und es wurde noch besser, leider war aber dieser Schmerz im Bereich der Lendenwirbel untergründig weiter vorhanden... Über Jasmin Thiele bin ich dann zu CQM gekommen. Dies führte mich zu der Erkenntnis, dass der Mensch eine psycho-physische Einheit ist und Schmerzen nicht immer alleine physische Ursachen haben müssen. Nun ist dies eben keine ganz neue Erkenntnis, aber zwischen dem Erkennen und dem für sich tatsächlich begreifen (Erfahren), liegt dann doch noch eine kleinere oder größere Wegstrecke. Die Möglichkeit, diese Wirklichkeit (der psycho-physische Einheit) zu Erfahren, liegt in der Anwendung von CQM. "Gedanke wird Wirklichkeit" sagte mir Jasmin und beschrieb mir verschiedene Erfahrungen und Erlebnisse aus der Anwendung von CQM. Als erfahrene Anwenderin dieser Methode, war die Wirkung von CQM nicht sonderlich erstaunlich, um so mehr machten mich diese Erzählungen aber neugierig und so begann ich mich damit weiter zu beschäftigen, sah ich doch eine Möglichkeit in meine Horizont kommen, die kleineren und größeren (psycho-physischen 🙂 ) Probleme anzugehen, nun aber eben mit einer ganz neuen Sicht! Ich begann also selbst, mich diesen Möglichkeiten zu öffnen und wurde "Patient" in einem ganz anderen und neuen Sinne. Jasmin korrigierte (wie man dies bei CQM nennt) bei mir diese psycho-physischen Ursachen und ich selbst begann auch damit... Irgendwann wurde mir dann auf einmal bewusst, dass meine Schmerzen vollständig verschwunden waren! Dies war nicht nur vorübergehend, sondern der Schmerz im Bereich der Ledenwirbelsäule war einfach weg und dies nun seit mehr als einem Jahr. Man kann sich dies kaum vorstellen, wenn man über Jahre gewohnt war mit diesem latenten Schmerz zu leben. Es fühlte sich und fühlt sich auch heute noch an wie ein kleines Wunder... Jasmin, der ich dafür sehr dankbar bin, wundert sich aber nicht mal besonders darüber. Sie sagt dazu nur, ja, das ist eben die Möglichkeit von CQM! Wenn man es einmal verstanden bzw. erfahren hat, beginnt man das Leben von einer ganz anderen Haltung aus zu betrachten und auch zu erfahren... Michael M. aus Hannover

Simone

Seit der Hypnose keine Schokolade und kein Weingummi mehr… Es interessiert mich nicht die Bohne….selbst beim Einkaufen reizt mich die Naschabteilung nicht mehr, ich kann da durch gehen OHNE auch nur im Ansatz etwas einzupacken. Das Essverhalten im Ganzen hat sich sehr positiv verändert, es ist nicht mehr mein HAUPTGEDANKE, das war es vorher.

J.

Hallo Frau Thiele, was sich nach der Raucherentwöhnung alles geändert hat: – Husten war ruck-zuck weg – Mein Geschmackssinn ist jetzt intensiver – Ich bin nicht mehr so kurzatmig – Ich habe überhaupt keinen Jap auf Nikotin – Meine größte Angst, Bier zu trinken und Jap zu bekommen, ist weg – Alle bewundern mich, weil sie ja wissen, was ich vorher geraucht habe – Ich bin nicht schlecht gelaunt, wie bei früheren Selbstversuchen – Ab und zu kommt auch schon Gefühl von Zufriedenheit hoch – Oft denke ich: Jetzt hast Du früher eine oder mehr geraucht und was hast Du davon positives gehabt: NIX!!!